Oswald Burger, ehemaliger Lehrer und engagierter Historiker in Überlingen, gestaltet die Führungen durch den Golbacher Stollen mit seinem profunden Wissen äußerst anschaulich und eindrücklich. Wir freuen uns sehr, dass er sich bereit erklärt hat, auch für KnallAktiv eine Führung zum machen. Der Felsenkeller, in dem die meisten unserer Veranstaltungen stattfinden, war im 2. Weltkrieg Teil der Stollenanlage. Es ist uns daher ein Anliegen, über die Geschichte des Stollens und die damit verbundenen unsäglichen Leiden der dort Zwangsarbeit verrichtenden KZ-Häftlinge zu informieren.

Mittwoch, 9. Mai 2018, 17 Uhr

Treffpunkt: GpZ Überlingen, Obere Bahnhofstraße 18, Felsenkeller, von hier gehen wir dann weiter zum Stolleneingang, der ca. 50m entfernt liegt
Achtung: im Stollen herrschen konstant und unabhängig vom Wetter draußen Temperaturen von ca. 12 Grad! Bitte Kleidung und Schuhe anpassen!

Wer: Alle Interessierten!!

Kosten: keine, gerne Spende für den Verein „Dokumentationsstätte Goldbacher Stollen und KZ Aufkirch e.V.“

Leave Comment

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit * markiert.

Bitte gebe die Sicherheitsabfrage ein *

clear formSubmit