Feierabendwanderung bei Aprilwetter!

Zum 1. April bescherte uns der Wettergott wahrhaftes April-Wetter und damit lange Ungewissheit, ob unsere Feierabendwanderung wirklich stattfinden kann oder nicht. Nach dem es tagsüber auch schon geschneit und geregnet hatte, schien dann pünktlich um 17 Uhr die Sonne und es fanden sich trotz sehr starkem Wind doch einige TeilnehmerInnen ein.